Die Geschichte der Wiesenwirte

Über die Wiesenwirte gibt es eigentlich nicht viel zu erzählen aber wir versuchen es denoch.

Die Bierbude öffnete 1989 auf Pützchens Markt das erste Mal die Klappen und wird auch noch heute nicht aus kommerziellen Gründen betrieben sondern aus Spass an der Freud.

Das erste Jahr war schon ein Erfolg und ab dann hieß es, wir gehen zum Arno. Die Kinder werden auf den Markt geschickt und die Eltern treffen sich mit Freunden.

Natürlich kommen die Pänz immer zurück und fragen dann: "Ist die Mama oder der Papa hier gewesen? Kannst du mir ne Cola machen die bezahlt gleich die Mama!"

Unvergessen auch die Geschichte des "Bolzen"

Über die Jahre ist auch die "WIP-Launsch" entstanden. In dieser "WIP-Launsch" stehen die, die da immer stehen und das Markttreiben ohne Hektik beobachten können. Dies war auch Jahre lang der Platz wo man direkt das Formel 1 Geschehen auf dem Fernseher bestens beobachten konnte.

Heute gibt es in dieser "WIP-Launsch" immer wieder mal Salzstangen, Gummibärchen oder Erdnüsse oder auch mal ein paar Tintenfischringe mit Knobi für die "WIP-Gäste" kostenlos oder von diesen mitgebracht.

Besonderer Dank gilt allen unseren Stammgästen die an einem hektischem Abendgeschäft die genutzten Gläser wieder einsammeln und uns bringen. Auch das Wischen des Tresen übernehmen in den Abendstunden mal schnell die Gäste die nach der Reinigung auch wieder Bierdeckel auf selbigen legen. Die Putztücher und Handtücher sind natürlich griffbereit für unsere Stammkunden.

Besonders freut sich das Team Wiesenwirte immer auf die Begrüßungsküsschen.

beuel_kl.gif (14470 Byte)     ww_flg2_kl.gif (16578 Byte)     pm_kl.gif (18536 Byte)     ww_flg1_kl.gif (17386 Byte)

  
trans1.gif (49 Byte)

Listinus Toplisten

trans1.gif (49 Byte)
trans1.gif (49 Byte)
 

symbol_print.gif (78 Byte)Seite drucken symbol_seitenanfang.gif (67 Byte)Zum Seitenanfang 

 

trans1.gif (49 Byte)
www.Wiesenwirte.de
Copyrights 2001 - heute
trans1.gif (49 Byte)